Stellungnahme

Grußbotschaft des Koordinationsrats der Muslime in Deutschland zum Weihnachtsfest 2008

Köln: 22.12.2008

Für viele Menschen in Deutschland gehört das Weihnachtsfest zu den wichtigsten Höhepunkten des Jahres. Es ist eine Zeit der Freude, des Feierns, des Zusammenkommens der Familien und eine Zeit der Rückbesinnung auf das, was wesentlich für das eigene Leben ist. Diese Besinnung braucht jeder Einzelne, aber auch unsere Gesellschaft als Ganzes tut gut daran, immer wieder neu über ihre Grundlagen nachzudenken: Was macht ein gutes Miteinander von Menschen mit unterschiedlichen kulturellen Wurzeln aus? Wie wollen wir leben? Welche Welt wollen wir unseren Kindern hinterlassen?

KRM Sprecherrede

Köln: 29.09.2008

Meine sehr verehrten Damen und Herren,

Ich grüße Sie alle und möchte zu aller erst meinen Dank aussprechen, meinen Dank an Allah Teala, für seine gütigen Gaben, mit denen er uns auch im Ramadan beschenkt hat, meinen Dank an die vorangegangenen Sprecher und hier an meinen Vorgänger Bruder Ali Kizilkaya für ihr tagtägliches Engagement in Sachen des KRM.

Ich möchte hier auch allen Damen und Herren, Schwestern und Brüdern danken, die sich im KRM engagieren und so seine Arbeit vorantreiben.

Stellungnahme des Koordinationsrates der Muslime in Deutschland zum Gesetzesentwurf zur Umsetzung aufenthalts – und asylrechtlicher EU- Richtlinien

Köln: 03.07.2007

Der Deutsche Bundestag hat am 14. Juni mit der Koalitionsmehrheit das „Gesetz zur Umsetzung aufenthalts- und asylrechtlicher Richtlinien der Europäischen Union“ beschlossen. Der Bundesrat wird voraussichtlich am 06.07.07 darüber abstimmen. Im Mittelpunkt des Gesetzes stehen neben der Umsetzung von elf EU-Richtlinien weitreichende Veränderungen beim Familiennachzug, im Staatsangehörigkeitsrecht und bei der Integrationspolitik.

Dokument